Unsere Vereinsnachrichten

Was Sie hier finden, ist stets aktuell. Egal, ob es um bevorstehende Vereinsarbeiten, Veranstaltungen, freie Gärten oder sonstige Ankündigungen geht. Hier gibt es einiges zu entdecken: 

Rake and Wheelbarrow
Freie Gärten 

Aktuell sind leider all unsere Gärten vergeben. Die Warteliste ist gewachsen. Dennoch nehmen wir Ihre Anfragen gern entgegen. Teilen Sie uns einfach hier mit, für welches Areal Sie sich interessieren, damit wir Sie über alles Rund um den Verein und die Möglichkeiten informieren können. Wenn Sie dann immer noch dabei sein möchten, setzen wir Sie gern auf unsere Warteliste. 

audience members
Mitgliederversammlung 

Unsere diesjährige, 79. Vereinssitzung wurde aufgrund der COVID-19 Pandemie abgesagt.

 

Der nächste Termin repräsentiert unser 80jähriges Bestehen als Verein und wird voraussichtlich am 11. März 2022 am bekannten Ort stattfinden und der 3G-Zertifikatspflicht unterliegen. Eine finale Entscheidung geben wir nach dem BAG-Beschluss vom 24. Januar bekannt.

Hand flip wooden cube with the word CHAN
Vereinsleitung: 
Bevorstehender Wechsel 2022/23

Ab sofort wird es interessierten Personen ermöglicht, an der Weiterentwicklung und dem Bestehen des Familiengärtnervereins Horw massgeblich mit zu wirken. Denn unsere Spitze wird sich nach einer langen, erinnerungswürdigen Amtszeit zur Ruhe setzen. Wenn Sie sich also zutrauen, einen der freien ehrenamtlichen Posten im Verein zu übernehmen, zuverlässig sind, Durchsetzungsvermögen haben und auf kompetente wie herzliche Weise den Verein in eine starke Zukunft führen möchten, freuen wir uns darauf, von Ihnen zu hören. Folgende Positionen werden an der GV 2023 neu gewählt werden: Präsident, Sekretärin, Arealverantwortung Roggern, Arealverantwortung Spitz.

Eine optimale Übergabe und Begleitung ist gewährleistet. Ebenso eine Einweisung in alle Vereinsbelange sowie das damit verbundene Politikum und Vereinsleben. Es besteht weiterhin die Möglichkeit einen Kurs zu besuchen.

Mädchen, die Äpfel auswählen
Gartenarbeit
Kurse

Hin und wieder bieten wir themenrelevante Kurse für unsere Mitglieder an.

 

Die Kurse sind kostenpflichtig. Aber keine Bange. Die Preise belaufen sich zum grössten Teil auf einen kleinen Unkostenbeitrag, welchem für Kursmaterialen und / oder den Aufwand des Kursleitenden gedacht sind.

Ausnahmen werden Kurse sein, die und exklusiv von externen Dienstleistern angeboten werden. Diese werden dann als Sonderkurse deklariert. Ganz sicher lohnt sich hier das hinschauen und buchen, denn es werden Expertenkurse sein. 

*** Alle unsere Kurse sind aus aktuellem Anlass abgesagt. ***

externe Kursangebote - überregional

Bioterra started in diesem Jahr mit einem attraktiven Kursangebot durch. Weitere Details finden Sie hier.

Die aktuellen Kursangebote des WWF finden Sie hier.

Wer Lust darauf hat mehr über das urbane Gärtnern im Topf, im Hochbeet oder im Familiengarten zu erfahren, der wird hier fündig werden.

Kurse rund um das Thema Permakultur finde Sie hier.

In Emmen bei Wild-Rose finden eine Menge Kurse zu fairen Preisen und  verschiedenen Themen statt.

Individuelle Anleitung und Beratung zu den Themen Homöopathie für Pflanzen, Garten und Wald stehen Ihnen hier zur Verfügung.

Kurse zur Gesundheit, die im Garten wächst, werden in der Erlerbnisgärtnerei angeboten.

Der aktuelle Veranstaltungskalender vom Neugarten in Luzern hat auch einiges zu bieten.

Terminplan
Termine

Was bei uns und um uns herum sonst noch alles los ist und, welche Termine wir uns in diesem Jahr vorgemerkt haben, ist hier übersichtlich zusammengestellt: 

Die Gemeinschaftsarbeiten im Areal Roggern stehen noch aus. Ein Termin wird alsbald kommuniziert. 

___________

Sie haben Anregungen oder möchten selber einen themenrelevanten Kurs in einem unserer Areale zu fairen Konditionen anbieten? Dann freuen wir uns, von Ihnen zu hören. Die Regeln sind simple: der Raum steht Ihnen frei zur Verfügung und ein 1/3 der Einnahmen kommt unserem Verein Zugute. Sie erwartet eine recht rustikale Lokalität in schönem Ambiente. Wir weisen darauf hin, dass wir keine Veranstaltungsräumlichkeit in herkömmlichen Sinne zur Verfügung stellen, sondern daran interessiert sind, Wissen rund ums Kleingärtnern und Selbstversorgen an unsere Mitglieder und andere Interessierte zu fairen Konditionen weiter zu geben und zu vermitteln. 

Gedenkkerze
Gesetzgebung
Vereinsnachrichten

 

Beileidsbekundung

 

In stiller Trauer nehmen die Mitglieder des Familiengärtnervereins Horw Abschied von Frau Dora Müller-Koch. Sie war langjährige Gärtnerin und pflegte mit ihrem Ehemann Franz Müller zuletzt eine Parzelle im Areal Spitz und zuvor für ebenfalls viele Jahre auf dem Areal Ennethorw.

 

Der Trauerfamilie wünschen wir von ganzem Herzen viel Kraft und Zuversicht in dieser schweren Zeit.

Neuregelung der Gemeinde Horw

 

Installationen wie Steinplatten, Folientunnel und Tomatenhäuser sowie die Bepflanzung von grösseren Gehölzen sind neu meldepflichtig. Das schriftliche Gesuch leitet der Vorstand an die zuständigen Sachbearbeiter der Gemeinde Horw weiter. (siehe Jahresbericht 2020)

Anderes

 

Aus gesundheitlichen Gründen hat Walter Zihlmann den Rücktritt bekannt gegeben. Sein Nachfolger heisst Beat Meier, Aktuar FGV Emmen. Er kennt die Probleme und Nöte der Gärtnerinnen und Gärtner.  

Zeitung
Pressespiegel

 

05/2021  Porträt: Der Familiengärtnerverein Horw im Horwer Blickpunkt 

09/2020 Sektionsnachrichten im Gartenfreund, S. 20 

04/2020 Sektionsnachrichten im Gartenfreund, S. 22